Alle Zitate müssen vorher freigegeben werden - ohne Autorisierung darf aus den Präsentationen nicht zitiert werden. Bitte wenden Sie sich an die Verfasser*innen oder an presse@aerztinnenbund.de

Vorträge

Dr. med. Christiane Groß M.A., Präsidentin des Deutschen Ärztinnenbundes
Wesentliche Auszüge aus der Eröffnungsrede

Prof. Dr. med. Dr. h.c. Vera Regitz-Zagrosek, Gründungsdirektorin, Berliner Institut für Geschlechterforschung in der Medizin, Charité
Versorgungsqualität braucht Gendermedizin?

Prof. Dr. med. Ingrid Mühlhauser, Universität Hamburg
Vorsorgemedizin – mehr Schaden als Nutzen?

Workshops

Junges Forum: „Karriere zwischen Wunsch, Potential und Wirklichkeit“

Start für das neu organisierte Mentoringprogramm des DÄB

Pressemitteilung

Ärztinnen fordern schnelle Präzisierung der Gefährdungsbeurteilung und verleihen 3 renommierte Preise

Medienecho

mdr Thüringenjournal vom 18.10.2019
Die Fernseh-Nachrichtensendung berichtet vom 36. Kongress des Deutschen Ärztinnenbundes (DÄB) über die Notwendigkeit einer gendergerechten medizinischen Versorgung

Ärzte Zeitung online vom 18.10.2019
Aus Anlass des 36. Kongresses des DÄB präsentiert die Ärzte Zeitung aktuelle Zahlen zu den berufstätigen Ärztinnen in den großen Fachdisziplinen

ärzteblatt online und sueddeutsche.de vom 18.10.2019
Das Ärzteblatt berichtet vom 36. Kongress des Deutschen Ärztinnenbundes (DÄB): Frauen sind auf Medizin-Lehrstühlen an Universitäten immer noch die Ausnahme, moniert DÄB-Präsidentin Dr. Christiane Groß. Eine Ursache: Die Berufungs­kommissionen sind nicht paritätisch mit Männern und frauen besetzt.

*

Die Dokumentation wird laufend erweitert