Ausschuss Klimawandel und Gesundheit

Der Ausschuss Klimawandel und Gesundheit wurde 2021 gegründet. Als Ärztinnenbund ist es uns wichtig, entsprechend der Musterberufsordnung (Deutsches Ärzteblatt | DOI: 10.3238/arztebl.2015.mbo_daet2015 A 2A), einen Beitrag leisten zur Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen im Hinblick auf ihre Bedeutung für die Gesundheit der Menschen. Der Klimawandel ist das drängendste Thema unserer Zeit und unter Gender-Gesichtspunkten besonders drängend für Mädchen und Frauen.

Ziele des Ausschusses sind
  • Aufklärung der Mitglieder zum Thema Klima und Gesundheit (auch mit speziellem Blick auf Genderaspekte) durch Fortbildungen in der Verbandszeitschrift ÄRZTIN und bei Treffen der Regionalgruppen
  • Stellungnahmen zum Thema Klima und Gesundheit
  • Vernetzung mit Akteuren aus dem Arbeitsbereich Klima und Gesundheit
    z.B. Mitgliedschaft in der Deutschen Allianz für Klimawandel und Gesundheit (KLUG)
Wir sind ein offener Ausschuss, freuen uns über Anfragen, Mitarbeit, Mitgestaltung und Ideen. Regelmäßig finden Treffen im Rahmen der Beiratssitzungen/ Kongresse statt.

Ansprechpartnerinnen:
Dr. Ulrike Berg (Gruppe Mainz-Wiesbaden)
Dr. Tonia Iblher (Gruppe Lübeck)
klima@aerztinnenbund.de
Zum Weiterlesen: